Bilder

Besucherzähler

pfeilzurück zur Übersicht

Ferienprogramm 2013 - Besuch der Techniksammlung in Backnang

Heute war es endlich wieder so weit. Das Ferienprogramm der Oldtimerfreunde stand auf dem Plan. Thema war, wie bereits letztes Jahr, ein Besuch der Techniksammlung in Backnang.
Gestartet wurde mit einer Fahrt in unserem Opel Blitz vom Schlosspark aus in Richtung Backnang. Bereits hier konnten die interessierten Kids Fragen zum Gefährt und diversen Ausrüstungsgegenständen stellen um schon für den eigentlichen Besuch warm zu laufen.
Vor Ort wurden wir von unserem Mitglied Fritz Hiller und zwei seiner Kollegen begrüßt, welche sich sofort den Jungs annahmen und ihnen interessantes zu den Lederfabriken und der Lederverarbeitung erzählten. Hierzu wurden viele verschiedene Lederarten vorgestellt unter anderem auch von exotischen Tieren wie Schlange, Krokodil und anderen. Was natürlich nicht fehlen durfte war das Vorstellen und Vorführen der verschiedenen Produktionsschritte und Maschinen.
Anschließend ging es die Stiegen hinauf, um zu erleben wie die alten Näh- und Webmaschinen ihren Dienst verrichteten und um zu sehen was für verschiedene Wollarten dabei zum Einsatz kamen.
Den letzten Teil der Führung übernahm unser Fritz dann persönlich. Zuerst zeigte er den Jungs verschiedene Modelle von Kaelblemaschinen, welche teilweise auch in Organialgröße in den Hallen stehen. Die Vorführung der Funktionsweise eines 4-Takt Motors hat den Jungs ebenso gefallen wie der Versuch eine alte 1-Zylinder Motor selbst an zu kurbeln. Besonders begeistert waren die Jungs, wenn wiedere eine Maschine mit ordentlich BUMS und RUMS anfing zu laufen. Dazu beigetragen hat auch die enorme Abgas- bzw. Rauchentwicklung. Abschließend wurde in der Teeküche noch zusammen etwas getrunken und jeder hatte die Zeit nochmals Fragen zu stellen und sein eigenes Lederrindvieh zusammen zu basteln.
Wir hoffen, die Kids konnten einige Eindrücke mit nach Hause nehmen und ihren Eltern von ihrem Tag einige interessante Geschichten erzählen.

 Bilder zum vergrößern anklicken!